Verbindungen

Tel.: 0231 49 60 433

Fax: 0231 86 22 188

Login Form



Baumfällarbeiten, Baumpflege, Entsorgung von Holzstämme

Zu unseren Leistungen gehören folgende Arbeitsarten:

  • Baumfällung
  • Baumpflege
  • Entsorgun
  • Klettertechnik
  • Häckselarbeiten
  • Baustumpffräsungen

Unsere Preise

Baumarbeiten sind immer unterschiedlich und müssen für Sie unverbindlich individuell angeboten werden. Nach Vereinbarung ist es dann aber ein Pauschal-Festpreis. Als Fachbetrieb beraten wir Sie gerne und erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot.

Baumfällung

VERFAHREN:
Wir können auch unter beengten Verhältnissen in Hinterhöfen, über Glasdächer, Bäume sicher abtragen. Die Arbeitsverfahren mit der Seilklettertechnik, der Hubarbeitsbühne und dem Kran gewährleisten eine sichere Ausführung.

WANN DARF GEFÄLLT WERDEN:
Der Zeitpunkt für Fällarbeiten wird durch den § 39 BNatSchG "Allgemeiner Schutz wild lebender Tiere und Pflanzen" und dem Landschaftsgesetz NRW geregelt. Ein generelles Verbot von Fällungen zwischen dem 1.März und 1.Oktober gibt es nicht, aber es gibt Ausnahmen. Lassen Sie sich von uns beraten, wir informieren Sie.

GRÜNDE FÜR EINE FÄLLUNG:
Das Leben eines Baumes ist begrenzt, von Natur aus oder durch das Zusammenleben mit dem Menschen.
Es gibt unterschiedliche Gründe, die zu einer Fällung führen können:
•    Schäden am Baum, die im Zuge der Baumkontrollen festgestellt wurden
•    Falscher Standort
•    Probleme aufgrund von Baum - und Wurzelschäden

Die Einschätzung, ob ein Baum noch durch pflegerische Maßnahmen erhalten werden kann oder nicht, macht den Unterschied vom Laien zum Fachmann aus.

Baumpflege

Wir bieten im Bereich der Baumpflege folgende Leistungen an:
•    Baumpflege-Kronenpflege
•    Totholzbeseitigung
•    Obstbaumschnitt

Fachgerecht werden Bäume aufgrund der Wundheilung in dem Zeitraum zwischen April und September gepflegt. Eine gesetzliche Regelung hierfür gibt es nicht. Es sei denn, dass geschützte Arten hierdurch gestört oder die Arbeiten nicht fachgerecht ausgeführt werden.
Die Pflege eines Baumes zielt auf den möglichst langen Erhalt, auf die Verkehrssicherheit und den Fortbestand von besonders schützenswerten Bäumen.

Wir sind spezialisiert auf Bäume, daher bilden uns ständig weiter, tauschen uns mit Kollegen aus und sind so immer auf dem aktuellsten Wissensstand.
In der Baumpflege bieten wir zwei anerkannte Verfahren an, die Seilklettertechnik und die Hubarbeitsbühne. In beiden Arbeitsverfahren sind wir ausgebildet und können deren jeweilige Vorteile gut nutzen.

Entsorgung

Mit unseren Holzhackmaschinen (Hächsler) können sämtliche Holzabfälle, ja sogar ganze Bäume mit einem Durchmesser bis 30cm zerkleinert werden.
Mit unseren Containerwagen und mit dem Holzkran transportieren wir die Holzabfälle ab.

 

 

Klettertechnik

Unsere Mitarbeiter besitzen entsprechende Zertifikate, Kletterausweise und Motorsägescheine.

 

 

 

 

 

Baumstumpftechnik

Mit unseren Wurzelfräsmaschinen entfernen wir, bei Bedarf, die Baumstümpfe. Es ist uns möglich, bis zu 40 cm unter der Bodenoberfläche im Erdreich zu fräsen.